Bestenliste Spiegelreflexkameras

Platz 1 Spiegelreflexkameras
Canon EOS 100 D







[contentblock id=rating-canon-eos-100d]
Die neue Bestplatzierung im Bereich der Spiegelreflexkameras ist die EOS 100 D aus dem Hause Canon. Viele Dinge machen die EOS 100 D zu einer ganz besonderen Kamera.

In erster Linie fällt die kompakte und handliche Bauform auf. Teilweise ist die 100 D sogar kleiner als einige Spitzenmodelle der Systemkamerakollegen. Ein großer Vorteil für Nutzer die Gewicht und Platz sparen wollen.
Doch trotz ihrer geringen Größe braucht die EOS 100 D keinen Vergleich mit ihren großen Konkurrenten scheuen, macht sie doch alles gleich und Einiges sogar besser.

Der neue Hybrid AF schafft es trotz des einen Kreuzsensors im AF System auch im Live View Modus deutlich bessere Fokuszeiten zu produzieren als die Konkurrenz.

Die Bildqualität ist erstklassig und das über alle ISO Bereiche hinweg. Guter Dynamikumfang und hervorragende Ergebnisse direkt aus der Kamera überzeugen die Redaktion.

Integriertes WLAN und ein 3 Zoll großes und hochauflösendes Display runden die Ausstattung neben dem FULL HD Modus ab.
Obwohl die EOS 100D auf dem Papier ein paar Punkte an die größeren und teureren Konkurrenten abgeben muss, ist die kleine Canon eine Kamera, die alles richtig macht und sich aufgrund der kompakten Abmaße und der hervorragenden Live View Performance den ersten Platz auf unserer Bestenliste sichert.

Testbericht Canon EOS 100D


Canon EOS 100D
1. Design und Ausstattung

Auf den ersten Blick fällt die geringe Größe der EOS 100D auf. Im Vergleich innerhalb ihrer Klasse ist sie deutlich kleiner als andere Einsteiger-Modelle und nähert sich sogar einigen Modellen aus dem Bereich der deutlich kompakteren Systemkameras. Durch die größeren Abmessungen der Objektive mag sich im Gesamtpaket der Größenunterschied wieder relativieren, aber für kleinere Hände oder Nutzer, die möglichst viel Gesamtgewicht reduzieren möchten, bietet die EOS 100 D eine tolle Alternative zu System- oder Edelkompaktkameras.

Der mit einer Textur versehene Handgriff ist zurückhaltend und eher ungewöhnlich dezent für eine Spiegelreflexkamera. Insgesamt liegt die EOS 100 D aber hervorragend in der Hand und das Gehäuse macht einen sehr soliden und robusten Eindruck.

Nutzer vorrangegangener EOS-Modelle werden sich mit der Anordnung der Bedienelemente sofort zurechtfinden. Aus der Vogelperspektive betrachtet, findet man auf der linken Seite das übliche Wahlrad zur Einstellung des Aufnahmemodus. Direkt daneben liegt der An/Aus Schalter. Oberhalb des Wahlrades findet man den Direktzugriff zur Einstellung des ISO Wertes und ein weiteres Wahlrad für Bildeinstellungen. Typisch bei einer Spiegelreflexkamera ist der weit oben verbaute Blitz, auf welchem auch der Anschluss für externe Blitzgeräte zu finden ist.

EOS 100D BCKAuf der Rückseite befindet sich der intergrierte optische Sucher, der eine Bildabdeckung von 95% bietet. Das fest verbaute Display löst mit über einer Million Pixeln auf und ist entsprechend gut bei jeder Wetterlage zu lesen. Zusätzlich verfügt das Display über einen Touchmodus, der die Bedienung in vielerlei Hinsicht vereinfacht und beschleunigt.

Insgesamt bietet die EOS 100D ein sehr gutes Ausstattungspaket und schreckt trotz ausreichend direkter Kontrollelemente auch unerfahrene Nutzer nicht ab. Positiv hervorzuheben ist auch der großzügige Raum auf der Rückseite, der für die Ablage des Daumen reserviert wurde und dem sicheren und guten Handling-Gefühl den letzten Schliff verleiht.

2. Bildqualität

Der verbaute APS-C Sensor, mit einer Auflösung von 18 Millionen Pixel, leistet durch die Bank weg hervorragende Arbeit. Exzellente Detaildarstellung paart sich mit sehr gutem Dynamikumfang und akkurater Farbwiedergabe.
Auch das Rauschverhalten ist hervorragend. Im praktischen Gebrauch kann die EOS 100D brauchbare Ergebnisse bis zu einem ISO Wert von 6400 liefern. Erst danach fällt uns Bildrauschen zu stark negativ auf. Ein traumhaftes Ergebnis, das für Fotospaß in praktisch allen Situationen sorgt. Zusätzlich begeistert uns die zuverlässige automatische Korrektur von Farbsäumen, die einem viel Zeit bei der Nachbearbeitung spart.

Videoszenen nimmt die EOS100D mit einer FULL HD Auflösung und bis zu 30 Bildern pro Sekunde auf. Durch das gute Rauschverhalten können auch bei wenig Licht tolle Clips aufgenommen werden.

3. Performance

Die Canon EOS 100D kann im Bereich Performance mit der Konkurrenz mithalten und diese in einigen Punkten sogar übertreffen. Die generelle Reaktionsgeschwindigkeit ist sehr gut und die Kamera lässt sich in jeder Situation verzögerungsfrei bedienen.Canon EOS 100Dseite

Die Bildfolgezeiten sind kaum spürbar und auch die Serienbildfunktion ist mit vier Bildern pro Sekunde bemerkenswert.
Die größte Aufmerksamkeit jedoch verdient sich das verbesserte Hybrid Autofokussystem der EOS 100D.

Generell sind Spiegelreflexkameras bei Aufnahmen im Live View Betrieb wesentlich langsamer als die Kollegen der anderen Klassen. Dies liegt an den unterschiedlichen Fokussystemen. Durch den Hybrid AF der EOS 100D konnte dieser Nachteil zwar nicht komplett entfernt werden, geht aber in großen Schritten in die richtige Richtung. Die Fokuszeiten sind im Sucherbetrieb klassentypisch bemerkenswert kurz und akkurat und auch im Live View Betrieb können gute Zeiten erzielt werden, die sich deutlich von den Modellen anderer Marken abheben.

4. Sonstige Merkmale

Die Canon EOS 100D bringt wie die meisten Modelle Kreativ Filter mit ins Spiel. Besonders ist allerdings die Möglichkeit, ein Bild mit und ein Bild ohne den gewählten Filter aufzunehmen. Die Canon verfügt über integriertes WLAN und kann per Zubehör mit GPS versehen werden. Die Akkulaufzeit ist mit ca. 350 Aufnahmen pro Akkuladung eher durchschnittlich für ihre Klasse.Canon EOS 100D

5. Fazit

Die Canon EOS 100D begeistert die Redaktion im Test. Die Bildqualität begeistert auf ganzer Linie durch hohe Detailzeichnung, tollem Dynamikumfang und einem sehr guten Rauschverhalten. Die Ausstattung ist für eine Kamera im Einsteigersegment hervorragend und der verbesserte Hybrid Autofokus steigert sogar die Live View Fokusleistung erheblich. Zu einem aktuellen (10/2013) Marktpreis von unter 500,00 € ist auch das Preis-/ Leistungsverhältnis sehr attraktiv.

Insgesamt verdient sich die EOS 100D den ersten Platz auf unserer Bestenliste.

[contentblock id=canon-eos-100d]

Datenblatt Canon EOS 100D
Typ
GehäusetypSpiegelreflexkamera
GehäusematerialStahlgehäuse mit Kunstsoffüberzug
Staubreduzierungüber Software
Objektiv MountCanon EF/EF-S
Brennweitenmultiplikator1,6 x
Sensor
Max. Auflösung5184x3456
Bild ratio w:h3:2,1:1,4:3,16:9
Effektive Pixel18 Millionen Pixel
Sensor GrößeAPS-C Canon (22.3x14.9mm)
Sensor TypCMOS
ProzessorDIGIC 5
FarbraumsRGB, Adobe RGB
Eigenschaften
ISOAuto ISO (100-12800)
(25600)
Weißabgleich Voreinstellung6
BildstabilisatorNein (über Objektive)
Unkomprimiertes FormatRAW
DateiformateJPEG,RAW,h.264, MPEG
Min Shutter Speed30 Sek
Max Shutter Speed1/4000 Sek
Programmwahl>10
Szenenmodi-
Integrierter Blitzja
Externer Blitzja
Blitz modiAuto, Manuell An/Aus, Rote Augen
Max. Blitz-Synchronisationszeitk.A
Autofokus
AutofokusPhasen Erkennung mit 9 Fokuspunkten (alle davon sind Kreuztypen)
AF-ModusOne Shot AF, AI Servo AF, AI Fokus AF
Autofokus Hilfsleuchteja über Blitzlicht
FokusmodusAuto, Manuell
Fokuspunkte9 Punkte
BildmodiEinzel, Serie Hoch, Serie niedrig, Selbstauslöser
Serienbilderja 4 Bilder pro Sekunde
MessmodiEinzel, Mitte, Multi
Bildschirm/Sucher
Bildschirm3" Touchdisplay mit 1.024.000 Pixeln
TouchscreenJa
Live-Viewja
Sucherja optisch
Video
Formath.264, MPEG
Auflösung1920x1080 30BpS
MikrophonMono (externer Anschluß vorhanden)
LautsprecherMono
Zoomoptischer Zoom möglich
Sonstiges
SpeichermediumSD/SDHC/SDXC
GPS/WLANOptional/integriert
USB2.0
HDMIja
Fernbedienungoptional
BatterieLithium Ion LP-E12 ( CIPA 380)
Abmessungen117x91x69mm, 407 Gramm

[contentblock id=canon-eos-100d]

CERTAIN CONTENT THAT APPEARS ON THIS SITE COMES FROM AMAZON SERVICES LLC. THIS CONTENT IS PROVIDED 'AS IS' AND IS SUBJECT TO CHANGE OR REMOVAL AT ANY TIME.

Platz 2 Spiegelreflexkameras
Canon EOS 70D






[contentblock id=rating-canon-eos-70d]
Die Canon EOS 70D mit ihrem 20 Megapixel APS-C Sensor überzeugt in allen Bereichen. Hervorragende Bildqualität über alle ISO Bereiche, gepaart mit einem sehr guten Dynamikumfang und einem schnellen und treffsicheren Autofokus in nahezu allen Lichtverhältnissen katapultieren die Canon EOS 70D ganz weit nach vorne auf unserer Bestenliste. Durch das neue Dual Pixel Autofokussystem konnte auch die Performance im Video- und Live View Bereich verbessert werden.

Auch im Bereich Ausstattung spielt die 70D bei den ganz Großen mit. Ein voll drehbares Touchdisplay mit 1.040.000 Pixeln wird durch einen optischen Sucher mit 98% Bildabdeckung ergänzt. Integriertes WLAN und optionales GPS sorgen für die nötige Konnektivität, während das Schulterdisplay und die Vielzahl an analogen Kontrollelementen für eingängige Bedienung sorgen.

Datenblatt Canon EOS 70D
Typ
GehäusetypSpiegelreflexkamera
GehäusematerialMix aus Plastik und Aluminium mit Fiberglass
StaubreduzierungSensor Mechanismus
Objektiv MountCanon EF/EF-S
Brennweitenmultiplikator1,6 x
Sensor
Max. Auflösung5472x3648
Bild ratio w:h3:2,4:3,16:9,1:1
Effektive Pixel20 Millionen Pixel
Sensor GrößeAPS-C Canon (22.3x14.9mm)
Sensor TypCMOS
ProzessorDIGIC 5+
FarbraumsRGB, Adobe RGB
Eigenschaften
ISOAuto ISO (100-12800)
H (25600) Erweiterung
Weißabgleich Voreinstellung6
BildstabilisatorNein (über Objektive)
Unkomprimiertes FormatRAW
DateiformateJPEG,RAW, MOV
Min Shutter Speed30 Sek
Max Shutter Speed1/8000 Sek
Programmwahl>10
Szenenmodi-
Integrierter Blitzja
Externer Blitzja
Blitz modi-
Max. Blitz-Synchronisationszeit1/250 Sek
Autofokus
AutofokusPhasen Erkennung mit 19 Fokuspunkten
AF-ModusOne Shot AF, AI Servo AF, AI Fokus AF
Autofokus Hilfsleuchteja über Blitzlicht
FokusmodusAuto, Manuell
Fokuspunkte9 Punkte
BildmodiEinzel, Serie Hoch, Serie niedrig, Selbstauslöser
Serienbilderja 7 Bilder pro Sekunde
MessmodiEinzel, Mitte, Multi
Bildschirm/Sucher
BildschirmDrehbares 3" Touchdisplay mit 1040.000 Pixeln
TouchscreenJa
Live-Viewja
Sucherja, optisch
Video
FormatMOV
Auflösung1920 x 1080p 30 Bilder pro Sekunde
MikrophonMono (externer Anschluss vorhanden)
LautsprecherMono
Zoomoptischer Zoom möglich
Sonstiges
SpeichermediumSD/SDHC/SDXC
GPSNein
USB2.0
HDMI/WLAN/GPDJa/Ja/Optional
Fernbedienungoptional
BatterieLithium Ion LP-E6
(CIPA 920)
Abmessungen139x104x79mm, 755g

[contentblock id=canon-eos-70d]

 
 

CERTAIN CONTENT THAT APPEARS ON THIS SITE COMES FROM AMAZON SERVICES LLC. THIS CONTENT IS PROVIDED 'AS IS' AND IS SUBJECT TO CHANGE OR REMOVAL AT ANY TIME.

Platz 3 Spiegelreflexkameras
Pentax K-50






[contentblock id=rating-pentax-k50]
Die Pentax K-50 sichert sich trotz ihres Alters einen Platz an der Spitze unserer Bestenliste. Der 16 Megapixel APS-C Sensor sorgt für höchste Bildqualität über den gesamten ISO Bereich, bei exzellenter Detaildarstellung und sehr gutem Dynamikumfang.

Ein ungewöhnliches Ausstattungshighlight in dieser Klasse ist das komplett wetterfeste Gehäuse.

Ein rasantes und zuverlässiges Autofokus System begeistert auch anspruchsvolle Nutzer. Auch im Live View Betrieb kann die Pentax K-50 im Gegensatz zu den meisten Konkurrenzmodellen mit einem flotten Autofokus aufwarten.

Auch der Sucher mit einer Bildabdeckung von 100% ist ein Austattungshighlight.
Der integrierte Bildstabilisator der K-50 ermöglicht die bildstabilisierte Nutzung einer Vielzahl älterer, exzellenter und günstiger Pentax Objektive.

In der Summe ist die Pentax K-50 eine der besten Spiegelreflexkameras für Einsteiger und Fortgeschrittene und das bei einem guten Preis von aktuell um die 450,00 Euro.

Datenblatt Pentax K-50
Typ
GehäusetypSpiegelreflexkamera
GehäusematerialWetterversiegeltes, Plastikummanteltes Metallgehäuse
Staubreduzierungüber Bildsensormechanismus
Objektiv MountPentax KAF2, KAF3, KAF oder KA Anschluss
Brennweitenmultiplikatorx 1.5
Sensor
Max. Auflösung4928x3264
Bild ratio w:h3:2
Effektive Pixel16.3 Millionen Pixel
Sensor GrößeAPS-C (23.7 x 15.7mm)
Sensor TypCMOS
ProzessorPRIME M
FarbraumsRBG, Adobe RGB
Eigenschaften
ISO100-12800 ( erweiterbar 51600)
Weißabgleich Voreinstellung9
BildstabilisatorJa, sensorbasiert
Unkomprimiertes FormatRAW
DateiformateJPEG, RAW,
Min Shutter Speed30 Sek
Max Shutter Speed1/6000 Sek
Programmwahl12 (P/A/S/M + Szene + ohne Blitz)
Szenenmodi10
Integrierter BlitzJa
Externer BlitzJa
Blitz modiAuto, An/Aus, Rote Augen, langsame Synchronisierung ( + Rote Augen ), Drahtlos
Max. Blitz-Synchronisationszeitk.a.
Autofokus
AutofokusPhasendetektion 11 Punkte Autofokus System
AF-ModusAF-S ( Einzel) ,AF-C (Dauerhaft), AF-A (Automatisch), Manuell
Autofokus HilfsleuchteNein über Blitz
FokusmodusMulti, Einzel, Verfolgung, Dauerhaft, Live View, Gesichtserkennung
Fokuspunkte15
BildmodiEinzel, Serie, Selbstauslöser
SerienbilderJa (max. 10 Bilder pro Sekunde)
MessmodiMulti, Mitte, Punkt
Bildschirm/Sucher
Bildschirm3"-Bildschirm mit 921.000 Pixeln
TouchscreenNein
Live-ViewJa, 100% Bildabdeckung
SucherJa, optisch mit 100% Sichtabdeckung
Video
FormatMPEG-4,H.264
Auflösungmax. 1920x1080, 30 Bildern pro Sekunde
MikrophonMono
LautsprecherMono
ZoomJa
Sonstiges
SpeichermediumSD/SDHC/SDXC
GPSJa, optional
USBUSB 2.0 (480Mbit/sec)
HDMI/WLANNein/Ja
FernbedienungJa, optional
BatterieLithium-Ionen D-LI109 (CIPA 470 Bilder), AA ( CIPA 410 Bilder)
Abmessungen130x97x71mm, 650g

[contentblock id=pentax-k50]

 
 

CERTAIN CONTENT THAT APPEARS ON THIS SITE COMES FROM AMAZON SERVICES LLC. THIS CONTENT IS PROVIDED 'AS IS' AND IS SUBJECT TO CHANGE OR REMOVAL AT ANY TIME.