05.02.2015: Olympus stellt die OMD E-M5 II vor!

ID: 16853

Olympus OMD E-M5 II

Die beliebte OMD E-M5 geht in die zweite Runde. Der Nachfolger bringt einen überarbeiteten Four Thirds Sensor mit 16 Megapixeln mit ins Rennen und kann durch ihre neue „Pixel-Shift“ Technik Bilder mit 40 Megapixeln Auflösung aufnehmen. Das Display der OMD E-M5 II hat ein ordentliches Update bekommen und löst jetzt mit über 1 Million Pixeln auf und ist dreh- und schwenkbar.

Wieder dabei sind das spritzwassergeschützte Gehäuse und der 5 Achsen Bildstabilisator. Ein paar neue Tricks im Bereich Videomodus und eine verbesserte Konnektivität schreibt sich die neue OMD auch auf die Fahne.

Wie gut die Kamera in der Praxis abschneidet, sehen wir alsbald in unserem Testbericht. Bis dahin finden Sie hier die technischen Daten des neusten OMD Sprosses.

Quelle Foto: Olympus

Dieser Beitrag wurde unter Systemkameras veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.